Ganzkörperwickel, Entschlackend und Entgiftend

Die Anwendung von Körperwickeln in der Naturheilkunde ist fast so alt wie diese selbst.
Durch das Einbringen heilender, reinigender und stärkender Substanzen ins Gewebe
erfährt dieses eine massive Entsäuerung, Entschlackung und Entgiftung. Das Extrakt
besteht aus 100 % natürlichen Boden- und Meeresextrakten. Es ist angereichert mit
hochwirksamen Mineralien und Salzen aus dem Toten Meer.

Gesundheitliche Wirkung

  • intensive und dennoch sanfte Entgiftung und Entschlackung des gesamten Körpers
  • Kopfschmerz- und Migränetherapie
  • Schmerzbehandlung z.B. bei rheumatischem Formenkreis, Ischialgien, Bewegungseinschränkung der Gelenke, Gicht, Arthrose
  • komplette Ganzkörper-Lymphdrainage
  • positive Stimulation des Immunsystems, des Stoffwechsels und des Allgemeinbefindens
  • Linderung von Energiemangelzuständen und Erschöpfungssyndrom
  • Unterstützung der Schwermetallausleitung und als Vor- und Nachbehandlung bei Operationen
  • Ergänzung zu Fastenkuren und Ernährungsprogrammen
  • therapeutische Kurpackungen zur Behandlung von trockener Haut oder Hauterkrankungen (z.B. Neurodermitis, Psoriasis oder chronischer Juckreiz)

Kosmetische Wirkung

  • Umfangsreduzierung mit Garantie! (mindestens 25 cm in Summe nach der ersten Behandlung)
  • Ganzkörper-Hautstraffung
  • Ganzkörper-Cellulite Behandlung
  • Ganzkörper-Peeling

Body Wrap Behandlungsablauf

Vor und nach der Behandlung wird der Körperumfang an 16 verschiedenen Stellen gemessen. Besonders betroffene Bereiche des Körpers werden direkt mit dem Extrakt behandelt. Danach wird der Körper mit speziellen Bandagen, welche zuvor in unserem warmen geruchsneutralen Boden- und Meeresextrakt getränkt wurden, mit einer eigens dafür entwickelten Wickeltechnik bandagiert. Die dadurch entstehende und als angenehm empfundene Festigkeit bewirkt, dass das Konzentrat bis tief in das Gewebe eindringen kann. Nach leichten Bewegungsübungen wird im angenehm temperierten Wickel ca. 60-80 Minuten entspannt und ausgeruht. Nach dem Auswickeln kann man dann den Erfolg sehen und spüren. Der sichtbare Beweis der Wicklung ist der angenehme Nebeneffekt, die Figurformung. Die Reduktion des Umfanges kann während einer Anwendung durchaus ca. 25-40 cm erreichen, die bei gesunder Lebensweise bis zu einem Jahr erhalten werden kann.

Ein Beweis der stattgefundenen Entgiftung ist der Geruch der Bandagen. So riecht der Wickel z.B. nach regelmäßiger Medikamenteneinnahme, bei Rauchern oder auch bei einer begleitenden Entgiftungskur massiv. Es ist eine wunderbare Methode, Gesundheit und Schönheit zu vereinen. Die Behandlung
stellt eine Entschlackungstherapie der Extraklasse dar.

Wie viele Behandlungen werden benötigt?

Jede Anwendung ist hochwirksam. Die Anwendungshäufigkeit ergibt sich aus der Symptomatik und dem Ziel, das gesetzt wird. Je stärker die Belastung des Organismus durch Stoffwechselprodukte und Umweltgifte, desto stärker dickt die Bindegewebsflüssigkeit ein, und umso mehr müssen die Ausscheidungsvorgänge des Organismus angeregt werden. Für eine Generalreinigung benötigt man pro Lebensjahrzehnt eine Behandlung. Der Abstand zwischen den Anwendungen sollte ca. eine Woche betragen. Wie lange der Wickeleffekt anhält hängt stark von der jeweiligen Lebensweise ab und wie schnell sich die Schlackenstoffe wieder ansammeln. Abschließend kann eingeschätzt werden, dass der Body-Wrap ein vollkommen natürlicher Weg ist

  • den Körper zu entgiften und zu entschlacken
  • das Gewebe zu entsäuern und zu re-mineralisieren
  • Zentimeter zu verlieren.

Die Behandlung stellt eine Entschlackungstherapie der Extraklasse dar!